Stiftsmusik Stuttgart

Herzlich willkommen bei der Stiftsmusik Stuttgart!

In jährlich rund 100 Konzerten machen wir das ganze Spektrum heutiger Kirchenmusik erlebbar: Unser Programm umfasst die wöchentliche Konzertreihe Stunde der Kirchenmusik, den Internationalen Orgelsommer, den großen Zyklus Bach:vokal und im Advent die tägliche Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt, dazu das offene Projekt Stiftsmusik für alle und vieles mehr – bei uns in der Stiftskirche!

Ihr Stiftskantor Kay Johannsen & das Team der Stiftsmusik

Französische Musik im Fokus

 © Wolfgang Claus
© Wolfgang Claus

Wir freuen uns auf zwei große Chorwerke mit Orgel in der nächsten Stunde der Kirchenmusik am Freitag, den 1. Oktober um 19 Uhr! Zu Gast ist Bernhard Schmidt mit Canta Nova Saar, Gesangssolisten und Éric Lebrun, der an dem Abend sowohl als Komponist wie auch als Organist zu erleben ist. Bienvenue!

Stiftsmusik für alle am 9./10. Oktober mit Chor und 2G

(c) Ludger Schmidt

Wir freuen uns, dass wir die nächste Stiftsmusik für alle wieder mit Chor anbieten können! Allerdings gilt für alle Mitwirkenden die 2G-Regel, damit wir ohne Abstände musizieren dürfen. Denn nur so kann auch der Stiftsmusikchor mitwirken, der bei den letzten beiden Stiftsmusik für alle-Wochenenden pausieren musste. Melden Sie sich gerne bis spätestens 1. Oktober für das Wochenende 9./10. Oktober an! Am Sonntag um 10 & 11.15 Uhr kommt zweimal hintereinander in zwei kürzeren Gottesdiensten die Bach-Kantate BWV 139 Wohl dem, der sich auf seinen Gott unter der Leitung von Stiftskantor KMD Kay Johannsen zur Aufführung, damit möglichst viele Zuhörer:innen dabei sein können.

Kartenvorverkauf für 2 x WO beginnt!

solistenensemble stimmkunst 2016

Zum krönenden Abschluss von zehn Jahren Bach:vokal bringen Kay Johannsen und seine Ensembles im Dezember das wunderbare Weihnachtsoratorium zur Aufführung: am 17. Dezember mit allen sechs Kantaten, am 18. Dezember mit vier Kantaten (BWV 248, I–III und VI). Karten gibt es bei easyticket, den bekannten Vorverkaufsstellen sowie am Infostand in der Stiftskirche. Sichern Sie sich rechtzeitig einen schönen Platz!

Werden Sie Pate und Patin!

(c) Irina Sander
(c) Irina Sander

Ab sofort können Sie eine Orgelpfeifen-Patenschaft der geplanten Königin-Katharina-Orgel in der Schlosskirche zeichnen! Alle Informationen zum Orgelprojekt und zu den Patenschaften finden Sie hier

Neue Landesverordnung ab 16.8.

Wir freuen uns darüber, dass wir gemäß der neuen Landesverordnung für öffentliche Veranstaltungen wieder zur Vor-Corona-Praxis der Stunde der Kirchenmusik zurückkehren dürfen! Das heißt konkret: Sie können ab sofort am Infostand (Mo-Sa, 10–13 Uhr) sowie an der Abendkasse Ihre immer gültigen Stunde-Karten erwerben und Ihren Platz im Kirchenschiff oder auf der Empore frei wählen. Weiterhin gilt die Maskenpflicht, neu die »3G-Regel«, was bedeutet, dass Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, bitte einen gültigen »3G«-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) am Einlass vorzeigen. Ausgenommen davon sind Schüler:innen und Kinder unter 6 Jahren. Diese neue Regelung gilt ab 16. August 2021 für unsere Konzerte im Rahmen des Internationalen Orgelsommers und der Stunde der Kirchenmusik. Bereits erworbene Karten (auch Platzkarten über easyticket) behalten ihre Gültigkeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Orgelklang in alter Frische

Reinhard Metzger bei der Arbeit (c) Ulrike Albrecht
Reinhard Metzger bei der Arbeit (c) Ulrike Albrecht

Die große Ausreinigung unserer wunderbaren Mühleisen-Orgel ist derzeit voll im Gang. Was das bedeutet, darüber hat sich Ulrike Albrecht mit dem Orgelbauer Reinhard Metzger von der Leonberger Werkstätte für Orgelbau Mühleisen unterhalten. Was sie von ihm beim Ortstermin in der Stiftskirche erfahren hat, berichtet sie hier

#Sänger*innen Welcome!

Zuhören ist schön, aber Mitsingen ist noch besser!

mehr