Stiftsmusik Stuttgart

Die Königin-Katharina-Orgel

Ein Kleinod von herausragender architektonischer und historischer Bedeutung – das ist die Evangelische Schlosskirche im Alten Schloss mitten im Herzen Stuttgarts. Die Freunde der Stiftsmusik Stuttgart e.V. werben um Unterstützung für das Projekt Königin-Katharina-Orgel. So wie Königin Katharina von 1816 bis zu ihrem Tod 1819 (zum Start unseres Orgel-Projekts vor genau 200 Jahren) segensreich in Stuttgart gewirkt hat, so soll auch die neue Orgel die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer erreichen – für Jahre und Jahrzehnte! Lassen Sie sich zur Mithilfe einladen!

Ihr Stiftskantor Kay Johannsen

Jetzt online spenden

Das Orgelpfeifen-Barometer

1.386 Pfeifen für die neue Orgel (alle 27 Register)
   793 Pfeifen, die noch auf eine Patin oder einen Paten warten
   593 Pfeifen, die schon eine Patin oder einen Paten gefunden haben

Stand: 15. Mai 2024

100.000 Euro  Zuschuss der Gesamtkirchengemeinde
        800 Euro  Förderung der Landeskirchenstiftung
 125.000 Euro  Zuschuss des Vereins Freunde der Stiftsmusik e.V.
   70.000 Euro  Spende Otto F. Scharr-Stiftung
 100.000 Euro  Spende Berthold Leibinger Stiftung
   30.000 Euro  Spende Stiftung Gutes mit Schönem verbinden
   24.000 Euro  Verkauf Berner-Orgel der Schlosskirche
   69.850 Euro  Sonstige Spenden
 141.510 Euro  Patenschaften
661.160 Euro  bisherige Einnahmen

- 42.590 Euro  bisherige Ausgaben (für Gutachten zu Raumbedarf und Statik, Werbemittel, Fundraising und Katharina-Tage 2021)

618.570 Euro  Aktuelle Mittel, die für den Bau der Königin-Katharina-Orgel zur Verfügung stehen
Baukosten gesamt: ca. 850.000 €

Stand: 23. April 2024