Stiftsmusik Stuttgart

FAQ

Was ist die Stiftsmusik?

 

Die Stiftsmusik Stuttgart gestaltet im Auftrag der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart die Musik an der Stiftskirche Stuttgart, der evangelischen Hauptkirche der Stadt Stuttgart und der Region.

Zu den über 100 Veranstaltungen jährlich gehören die Stunde der Kirchenmusik jeden Freitag um 19 Uhr, der Internationale Orgelsommer im Juli und August, der Zyklus Bach:vokal 2011-2021, der Mendelssohn-Zyklus ab 2023, die tägliche Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt im Advent, Sonderkonzerte sowie Einführungsveranstaltungen. Darüber hinaus können Gottesdienstbesucher in der Stiftskirche das ganze Jahr über festliche Orgel- und Ensemblemusik erleben.

Die künstlerische Leitung der Veranstaltungen der Stiftsmusik liegt bei Stiftskantor Kay Johannsen. Er leitet zudem die verschiedenen Ensembles der Stiftsmusik: die Stuttgarter Kantorei, das solistenensemble stimmkunst, das Barockorchester Stiftsbarock Stuttgart, die Stiftsphilhamonie Stuttgart sowie Stiftsmusikchor und Stiftsmusikorchester.

 

Welche Konzerte gibt es bei der Stiftsmusik?

Stunde der Kirchenmusik: das Forum für geistliche Vokalmusik in Süddeutschland. Die Stunde der Kirchenmusik gibt es seit 1958. Jeden Freitag um 19 Uhr präsentieren Chöre und Vokalensembles aus Stuttgart, ganz Deutschland und dem Ausland in der Stiftskirche das ganze Spektrum geistlicher Chormusik. Die Konzerte dauern eine Stunde.
In der Stunde der Kirchenmusik gibt es freie Platzwahl. Die Karten für die Konzerte der Stunde der Kirchenmusik werden nicht für ein bestimmtes Konzert vergeben, sondern sind für alle Konzerte der Stunde der Kirchenmusik einlösbar.

Internationaler Orgelsommer: Im Juli und August werden die Chöre in der Stunde der Kirchenmusik abgelöst von renommierten Organist:innen aus aller Welt. Freitags um 19 Uhr spielen die Gastorganist:innen an der großen Mühleisen-Orgel der Stiftskirche ein einstündiges Konzert, anschließend gibt es oftmals die Möglichkeit, beim KünstlerTreff mit den Solist:innen ins Gespräch zu kommen.
In den Konzerten des Internationalen Orgelsommers gibt es freie Platzwahl. Die Karten für die Konzerte werden nicht für ein bestimmtes Konzert vergeben, sondern sind für alle Konzerte des Internationalen Orgelsommers und der Stunde der Kirchenmusik einlösbar. 

Konzerte der Ensembles der Stiftsmusik: Die Konzerte der Stuttgarter Kantorei und der weiteren Ensembles der Stiftsmusik finden meist im Rahmen der Stunde der Kirchenmusik freitagabends um 19 Uhr statt. Auf dem Programm stehen dann unter anderem große Oratorienwerke, wie zum Beispiel die Passionen von Johann Sebastian Bach, Messiah von Georg Friedrich Händel oder Ein deutsches Requiem von Johannes Brahms, aber auch A-Cappella-Literatur.

Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: In der Adventszeit findet in der Stiftskirche täglich ein Orgelkonzert zur Mittagszeit statt. Es dauert von 13.15 Uhr bis 13:45 Uhr. Es spielen die Organist:innen der Stiftsmusik und Gäste aus Stuttgart, der Region und ganz Deutschland. Auf dem Programm steht adventliche und weihnachtliche Musik.

 

Was kostet der Eintritt zu den Konzerten der Stiftsmusik?

Stunde der Kirchenmusik + Internationaler Orgelsommer:
Einzelkarte: 10 Euro (Schüler:innen, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderung: 5 Euro)
10er Karte: 80 Euro (Schüler:innen, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderung: 40 Euro).

Die Karten der Stunde der Kirchenmusik sind nicht nur für ein bestimmtes Konzert gültig, sondern können in allen Konzerten der Reihe eingelöst werden. Die 10er-Karte ermöglicht so maximale Flexibilität bei der Auswahl der Konzerttermine der Stunde der Kirchenmusik.

Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt:
4 Euro (Schüler:innen, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderung: 3 Euro)

Sonderkonzerte mit den Ensembles der Stiftsmusik:
In der Regel wechselnde Eintrittspreise in verschiedenen Kategorien, nummerierte Plätze.

In einigen wenigen Sonderkonzerten (etwa dem Eröffnungskonzert des Mendelssohn-Zyklus im Herbst 2023) gilt der doppelte Stunde-Eintritt (20 Euro, ermäßigt 10 Euro) bei freier Platzwahl. In diesem Fall können die normalen Stunde-Eintrittskarten genutzt werden und es werden zwei Eintrittskarten der 10er-Karte verbraucht.

Infos zu den Eintrittspreisen und -bedingungen bei den jeweiligen Konzerten gibt es beispielsweise auf der jeweiligen Veranstaltungsseite und in unseren Werbematerialien.

 

Wo kann ich Karten für die Konzerte der Stiftsmusik kaufen?

Stunde der Kirchenmusik und Internationaler Orgelsommer:
Im Vorfeld zu den Konzerten können Karten am Infostand in der Stiftskirche erworben werden (Mo-Sa 10-13 Uhr). Außerdem gibt es immer auch Karten an der Abendkasse (ab 18:15 Uhr) zu kaufen.
Am Infostand und an der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich.
Wenn Sie die Karten schon im Vorfeld benötigen und nicht in die Stiftskirche kommen können, senden wir Ihnen die Karten auch per Post und mit Rechnung zu. Dafür berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 5 €.

Konzerte der Stuttgarter Kantorei (unter anderem: Karfreitagskonzert)
Im Vorfeld zu den Konzerten können Karten online oder telefonisch bei Stuttgart Konzert (www.stuttgartkonzert.de, 0711-52 43 00) oder am Infostand in der Stiftskirche erworben werden (Mo-Sa 10-13 Uhr). Außerdem gibt es Karten an der Abendkasse (ab 18:15 Uhr) zu kaufen.
Am Infostand und an der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich.

Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt: Orgeltaler (Eintrittsmünzen) können im Vorfeld zu den Konzerten am Infostand in der Stiftskirche erworben werden (Mo-Sa 10-13 Uhr). Außerdem gibt es immer auch Orgeltaler an der Tageskasse (ab 12:45 Uhr) zu kaufen.
Am Infostand und an der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich.

 

Kann ich die Karten auch online kaufen?

Für die Stunde der Kirchenmusik, den Internationalen Orgelsommer und die Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt können die Karten nicht online gekauft werden, sondern nur vor Ort am Infostand in der Stiftskirche (Mo-Sa 10-13 Uhr) oder an der Abendkasse ab 18:15 Uhr. Es sind immer ausreichend Karten vorhanden.

Karten für die Konzerte mit der Stuttgarter Kantorei können in der Regel online bei StuttgartKonzert (www.stuttgartkonzert.de) erworben werden.

 

Habe ich Vorteile, wenn ich Inhaber:in einer Bonuscard+Kultur bin?

Inhaber:innnen einer Bonuscard+Kultur erhalten freien Eintritt zu den Konzerten der Stiftsmusik.

 

Wie kann ich mich über die Konzerte der Stiftsmusik informieren?

Nutzen Sie die folgenden Kanäle für mehr Informationen über die Angebote der Stiftsmusik.

 

Wie kann ich die Stiftsmusik unterstützen?

Die Stiftsmusik lebt vom Engagement vieler. Möchten auch Sie zu unserem großen Freundes- und Unterstützerkreis gehören? Hier sind unsere Angebote!

Mitglied werden im Verein Freunde der Stiftsmusik Stuttgart e.V.: Ohne die rund 650 Freundinnen und Freunde der Stiftsmusik könnten wir kein so vielfältiges und qualitätvolles Angebot an Konzerten und Veranstaltungen bieten. Wer beitritt, hat Vorteile beim Stunde-Eintritt und erlebt besondere Momente nur für Mitglieder.

Singen in der Stuttgarter Kantorei: Wer eine schöne Stimme hat, über musikalische Vorbildung verfügt und gerne mit Gleichgesinnten musizieren möchte, ist herzlich zum Vorsingen eingeladen.

Stiftsmusik für alle: Ein Wochenende mit großer Musik und viel Spaß verbringen – das ist möglich für Sänger:innen und Spieler:innen von Streichinstrumenten. Zweimal im Jahr wird samstags eine Kantate geprobt und sonntags im Gottesdienst aufgeführt.

Einfach helfen: Hinter den Kulissen und bei der Abendkasse geht ohne unsere treuen Ehrenamtlichen nichts. Wäre das etwas für Sie?

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen zu den Mitmachangeboten der Stiftsmusik haben:
info@stiftsmusik-stuttgart.de oder 0711/226 55 81.