Stiftsmusik Stuttgart

via-nova-chor München / Kerstin Behnke

verlegtes Konzert vom 8. Mai 2020
Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 09.10.2020 · 19:00 – 20:00 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Hugo Distler (1908-1942)
Denk‘ es, o Seele / Um Mitternacht / Ein Stündlein wohl vor Tag; aus: Mörike-Chorliederbuch, op. 19

Gerald Finzi (1901-1956)
My spirit sang all day / Clear and gentle stream / Nightingales / I praise the tender flower / Haste on, my joys / Wherefore tonight so full of care; aus: Seven Poems of Robert Bridges

Heinrich Herzogenberg (1843-1900)
Nachtgesang: aus: Lieder für gemischten Chor, op. 10 / An Mutter Natur; aus: Gesänge für gemischten Chor, op. 57

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Morgengebet, Nr. 5 aus Sechs Lieder für Chor, op. 48 / Zum Abendsegen, WoO 12

Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Heart’s music / Come Away, Death / Fain would I change that note / Rest

Klaus Hinrich Stahmer (*1941)
Zuversicht (Text: Christian Morgenstern) Uraufführung

Lutz Landwehr von Pragenau (*1963)
Nachts im Wald (Text: Christian Morgenstern) Uraufführung

Mathias Rehfeldt (*1986)
Ich sah einen hohen schwarzen Wald (Text: Emerenz Meier) Uraufführung

Elisabeth Fußeder (*2000)
Ich sah einen hohen schwarzen Wald (Text: Emerenz Meier) Uraufführung


Das Singverbot während des Corona-Lockdowns hat im jederzeit experimentierfreudigen via-nova-chor München die Idee entstehen lassen, einen Wettbewerb für bayerische Komponist*innen zu initiieren – eine schöne Geste der Solidarität mit Künstler*innen! Gefragt waren Vertonungen von Texten des Münchener Dichters Christian Morgenstern (1871–1914) und der bayerischen Volksdichterin Emerenz Meier (1874–1928). Die Ergebnisse hören wir in vier Uraufführungen beim Nachholtermin für die im Mai ausgefallene Stunde. In den weiteren Werken klingen Themen an, die viele von uns in den letzten Monaten beschäftigt haben: Natur- und Lebensbetrachtungen, Reflexionen über die Kunst und das Schweigen.

 

Das für dieses Datum ursprünglich geplante Konzert mit hamburgVokal unter der Leitung von Matthias Mensching wurde aufgrund Tourneeverschiebungen des Chores wegen Corona auf das Jahr 2022 verlegt.


Preise
9 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 4,50 Euro) 
10er Karte 72 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 36 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 63 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.30 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Di/Do/Sa 10–13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Neu: Kartenvorverkauf für garantierten und nummerierten Sitzplatz (plus VVK-Gebühr 1,46 € pro Karte) über Easy Ticket Service, Tel. 0711-2555555, www.easyticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück