Stiftsmusik Stuttgart

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben / Rainer Homburg

Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 21.10.2022 · 19:00 – 20:00 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Heinrich Schütz  Musikalische Exequien
Johann Sebastian Bach  Fürchte dich nicht BWV 228
Felix Mendelssohn Bartholdy  Verleih uns Frieden gnädiglich
Johannes Kretz  Magnificat für Chor und Elektronik


Für die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben hat der österreichische Komponist Kretz (*1968) ein Magnificat geschrieben, in dem er den Hymnus Marias, einen Lobgesang mit gesellschaftspolitischem Sprengstoff, mit Zitaten der jungen Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg kombiniert: ein faszinierend zwischen Elektronik und Livegesang changierendes Werk, das die Hymnusianer im Mai zur Uraufführung gebracht haben. Vielleicht klingen die Verse der Hoffnung im Magnificat besonders eindringlich im Kontext der immer wieder bewegenden Musikalischen Exequien von Schütz (1585–1672) und der Trost spendenden Trauer-Motette Bachs Fürchte dich nicht.


Preise
10 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 40 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl

Zurück