Stiftsmusik Stuttgart

Profeti della Quinta / Elam Rotem

Carlo G. Manuscript , Grandi, Harmelin, Rotem
Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 25.02.2022 · 19:00 – 20:00 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Doron Schleifer  Countertenor
Jacob Lawrence  Tenor
Ori Harmelin  Theorbe
Elam Rotem  Cembalo, Orgel & musikalische Leitung


Carlo G. Manuscript  
Veni dilecte mi · Sub umbra · Amor Jesu dulcissime · Ego dormio et cor meum vigilat · Peccavi super numerum · Miserere · Psalm 50 · Peccavi super numerum · Nigra sum · 

Alessandro Grandi  
Quam tu pulchra es · Hodie nobis de caelo

Ori Harmelin  
Passacaglia, Partita sopra La Monica

Elam Rotem  Kol dodí hineh-zéh bá · Siméni chachotám al libécha · Partita sopra Ballo del Granduca · Aní chavatzélet haSharón

 

Die Entdeckung einer historisch bedeutenden Handschrift ist ein aufregendes, weil seltenes Ereignis in der Musikforschung. Spektakulär war der zufällige Fund des 400 Jahre alten Carlo G. Manuscripts, das vor rund 20 Jahren genauso plötzlich auftauchte (auf einem Wiener Flohmarkt für 60 €) wie es kurz darauf wieder verschwand (bei Sotheby’s für 70.000 £ an einen anonymen Käufer). Dank vorher gemachter Scans konnten die als musikalische Perlentaucher bekannten Profeti della Quinta die Musik studieren und auf einer Diapason-d’Or-prämierten CD erstmals veröffentlichen: reich verzierte liturgische Gesänge eines Renaissance-Meisters, dessen Identität bis heute nicht geklärt ist.


Preise
10 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 40 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl

Zurück