Stiftsmusik Stuttgart

Motetten

|:Mendelssohn:|

Freitag, 14.06.2024 · 18:00 – 19:30 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Frühere Uhrzeit: 18 Uhr

(wegen Fußball-EM)


solistenensemble stimmkunst
Andreas Gräsle, Orgel
Kay Johannsen, Leitung

Motetten a cappella und mit continuo

Sechs Sprüche zum Kirchenjahr
O Be Joyful in the Lord
Aus tiefer Not
Laudate pueri dominum
Lass, o Herr, mich Hilfe finden
Lord, Now Lettest Thou
Die deutsche Liturgie
Lord, Have Mercy Upon Us


Dieser Abend knüpft an das Eröffnungskonzert des neuen Stiftsmusik-Zyklus’ |:Mendelssohn:| im vergangenen September an: Das solistenensemble stimmkunst singt nun weitere Motetten des Meisters für Solostimmen und vier- bis achtstimmigen Chor, teils a cappella, teils mit Orgelbegleitung. Manche Werke wie das herrlich fließende O Be Joyful in the Lord über Psalm 100 waren für Aufführungen in England bestimmt, andere wie die imposanten Sechs Sprüche für den Berliner Domchor. Bis auf das letzte Werk des Programms handelt es sich um späte Kompositionen aus den Jahren 1843–47. Das wunderschöne und anrührende Lord, Have Mercy Upon Us floss Mendelssohn bereits 1833 aus der Feder.

Möchten Sie eine Hörprobe?


 

Preise
doppelter Stunde-Eintritt, 20 Euro (Schüler:innen, Studierende, Menschen mit Schwerbehinderung 10 Euro) 
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl

 

Mehr Informationen zu |:Mendelssohn:| hier.

Zurück