Stiftsmusik Stuttgart

Lucile Dollat (Frankreich)

Internationaler Orgelsommer

Freitag, 08.07.2022 · 19:00 Uhr

Charles Piroye
La béatitude

Claude Balbastre
Gavotte, Allegro aus Concerto D-Dur

Alexandre-Pierre-François Boëly
Andante con moto

César Franck
Choral II h-Moll

Jehan Alain
Trois Danses

anschließend KünstlerTreffauf der Orgelem


Musikalische Heimatliebe: Ihre erste CD hat Lucile Dollat französischen Orgel-Raritäten gewidmet, und auch ihr Orgelsommer-Programm konzentriert sich auf Komponisten ihrer Heimat. So präsentiert die junge preisgekrönte Organistin schönste Beispiele vom 18. Jahrhundert (Piroye, Balbastre) über den Frühklassiker Boëly und den Großmeister Franck bis zum genialen Alain (1911–1940). Dollats Karriere in Paris entwickelt sich rasant: Sie ist Organistin an der Cavaillé-Coll-Orgel von Notre-Dame de la Gare, unterrichtet seit 2021 am Conservatoire National Supérieur und wird ab September zusätzlich Artist in Residence an der Grenzing-Orgel im Funkhaus. Zum Glück bleibt auch Zeit für uns!


Preise
10 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 40 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl

Zurück