Stiftsmusik Stuttgart

Bernard Foccroulle (Belgien)

Internationaler Orgelsommer
Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 30.07.2021 · 19:00 – 20:00 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Meditation über die Schönheit der Schöpfung und das Verhalten des Menschen

Heinrich Scheidemann  Erbarm dich mein, o Herre Gott
Matthias Weckmann  O lux beata trinitas  – Versus 1
Nicolas de Grigny  A solis ortus cardine – Fugue à 5
Johann Sebastian Bach  Passacaglia und Fuge c-Moll BWV 582
Louis Vierne  Etoile du Soir
Olivier Messiaen  Zwei Stücke aus der Messe de la Pentecôte (Pfingstmesse)
Jean-Louis Florentz  Chant des fleurs
Bernard Foccroulle  E più corusco il sole


Foccroulle ist außergewöhnlich vielseitig: Er ist Organist und Komponist, Professor in Brüssel, war 1992-2007 Intendant der Brüsseler Oper La Monnaie und 2007-2018 Festivalleiter in Aix-en-Provence. Wie geht das zusammen? Kay Johannsen, der den Belgier zweimal als Jury-Kollegen erlebt hat, sagt: „Er ist immer hochkonzentriert!“ Sein Programm über die Schönheit der Schöpfung und das Verhalten des Menschen ist durchdacht: Sakrale Hymnen über die Heiligkeit der Natur, Stücke über Vögel, Quellen und Sterne sowie eine eigene Reflexion (nach Dante) über das Verhältnis von Mensch und Welt münden am Ende in Bach: Musik, in der sich die Schönheit des Universums spiegelt.


Gemäß der aktuellen Landesverordnung vom 28.6. sind keine Impf- oder Testnachweise erforderlich, da wir die Konzerte auf maximal 250 Zuhörer*innen begrenzen. Es besteht eine generelle Maskenpflicht während des gesamten Aufenthalts in der Stiftskirche.

Preise
10 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 40 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.30 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Kartenvorverkauf für garantierten und nummerierten Sitzplatz (plus VVK-Gebühr 1,56 € pro Karte) über Easy Ticket Service, Tel. 0711-2555555, www.easyticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Zurück