Stiftsmusik Stuttgart

Beethoven: Missa solemnis

Solisten, Stuttgarter Kantorei, Stiftsphilharmonie Stuttgart / Kay Johannsen
Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 19.04.2019 · 19:00 – 20:30 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Missa solemnis

Felicitas Frische, Sopran
Taxiarchoula Kanati, Alt
Stefan Heibach, Tenor
Andreas Mattersberger, Bass

Stuttgarter Kantorei
Stiftsphilharmonie Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung


»Von Herzen – Möge es wieder – zu Herzen gehen«, schrieb Beethoven auf die erste Seite seiner Partitur der »Missa solemnis«. Drei Jahre länger als geplant hat er an dieser Herzensangelegenheit gearbeitet – und schließlich, 1823, ein kolossales Werk vollendet, das er selbst für sein gelungenstes hielt. Angesichts seiner schier allumfassenden musikalischen Dimension hat Kay Johannsen bewusst das Spannungsfeld der zentralen christlichen Gedenktage Karfreitag und Ostern für eine Aufführung der Missa gewählt. Alles Leid der Welt scheint sich aufzulösen im überirdisch-kantablen Violin-Solo der Benedictus-Erwartung, das wir in der Interpretation von Christine Busch hören dürfen.


36/30/24/18/12 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 30/24/18/12/6 Euro)
Vorverkauf: Infostand & StuttgartKonzert

VVK: Infostand Stiftskirche Mo-Do 10-19h, Fr & Sa 10-16h
StuttgartKonzert Telefon 0711-524300, tickets@stuttgartkonzert.de, www.stuttgartkonzert.de

Kartenvorverkaufsbeginn für die Freunde der Stiftsmusik e.V.: 3. Dezember 2018
Offizieller Vorverkaufsstart: 10. Dezember 2018

Zurück