Stiftsmusik Stuttgart

News-Archiv

Erste Führung: 26. Juni, 17 Uhr!

(c) Martin Wahler, pixelcode.de
(c) Martin Wahler, pixelcode.de

Auf dem Weg zur neuen Königin-Katharina-Orgel, die das Kleinod Schlosskirche ab 2024 optisch und klanglich bereichern wird, bieten wir eine neue Reihe an: Kunsthistorische Führungen mit kleinen Orgelkonzerten. Erster Termin: 26. Juni 2020!

mehr

Internationaler Orgelsommer 2020

Das Musik & Psalm-erprobte Format von zweimal 35 Minuten wollen wir auch für unseren Orgelsommer übernehmen. Wir sind ganz glücklich, dass wir diese Stiftsmusik-Sommertradition so weiterführen können, trotz Krise. Acht fabelhafte, hochinteressante Organist*innen aus acht verschiedenen Ländern sind eingeladen, und sie wollen auch alle kommen – wenn Sie dürfen … Drücken Sie also mit uns die Daumen, dass die Reisebeschränkungen bis dahin so weit gelockert sind, dass der Orgelsommer auch in diesem Jahr ein Internationaler Orgelsommer wird.

mehr

Offener Brief an den Ministerpräsidenten

Als Reaktion auf die aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg vom 16. April hat Stiftskantor Kay Johannsen an den von uns allen hoch geschätzten Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann einen offenen Brief zur Diskussion um Gottesdienste in Zeiten der Corona-Pandemie geschrieben. Lesen Sie hier.

Bachs Passionen für zuhause

Die Situation ist bekannt: keine Gottesdienste, keine Konzerte, keine Begegnungen. Seit zwei Wochen finden in der Stiftskirche coronabedingt keine Veranstaltungen statt. Weil der Live-Betrieb stillsteht, ist auch die Stiftmusik derzeit aktiver im Netz als sonst. Fast täglich stellen wir neue Videos unserer Bach:vokal-Konzerte online auf unseren YouTube-Kanal »Kay Johannsen«. Für alle, die jetzt vor Ostern die großen Passionskonzerte schmerzlich vermissen, werden wir an den kommenden beiden Freitagen auch Johann Sebastian Bachs Passionen auf YouTube bereitstellen: Ab Freitag, 3. April, 19 Uhr (also zur üblichen Zeit der »Stunde der Kirchenmusik«), gibt es die »Johannespassion« in einer Aufzeichnung vom Karfreitag 2015. Eine Woche später, am Karfreitag, 10. April, folgt dann um 19 Uhr der Mitschnitt unserer »Matthäuspassion« aus dem Jahr 2017. 

mehr

Wir bleiben verbunden!

Andacht in Zeiten der Coronavirus-Pandemie #3 | Stiftspfarrer Matthias Vosseler, Andreas Weller (Tenor), Kay Johannsen
Andacht in Zeiten der Coronavirus-Pandemie #3 | Stiftspfarrer Matthias Vosseler, Andreas Weller (Tenor), Kay Johannsen

Unsere Musiker sind auch in schwierigen Zeiten für Sie da: Kay Johannsen gestaltet gemeinsam mit Prälatin Gabriele Arnold und Stiftspfarrer Matthias Vosseler regelmäßig Andachten in der Stiftskirche, die auf unserem YouTube-Kanal angeschaut werden können. Kensuke Ohira zeichnet täglich »Orgelmusik für die Seele« auf, um uns allen in schwierigen Zeiten zu helfen. Beiden kann man auch beim Üben in der Stiftskirche lauschen – diese ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Es kommen wieder bessere Zeiten!

Unsere Konzerte im April

Kay Johannsen: »Wir sehnen uns danach, wieder miteinander und für unser Publikum zu musizieren! Gleichzeitig wollen auch wir natürlich dabei mithelfen, das Infektionsrisiko zu minimieren.«

mehr

Bachwoche abgesagt

Aufgrund der steigenden Zahl von Coronavirus-Infektionen hat die Internationale Bachakademie Stuttgart ihre diesjährige Bachwoche abgesagt. Davon betroffen ist auch das Eröffnungskonzert mit Hans-Christoph Rademann und der Gaechinger Cantorey, das für kommenden Freitag, 13. März, im Rahmen unserer »Stunde der Kirchenmusik« geplant war. Karten können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Der Kartenpreis wird zurückerstattet.

Für alle, die am 13. März dennoch in die Stiftskirche kommen, spielt Stiftsorganist Kensuke Ohira ein rund 30-minütiges Orgelkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei.

Die folgenden »Stunden der Kirchenmusik« werden nach heutigem Stand (Montag, 9. März) stattfinden. Das gilt auch für das das Bach:vokal-Konzert am 20. März mit Stiftskantor Kay Johannsen, dem solistenensemble stimmkunst und Stiftsbarock Stuttgart.

Johannes Kärcher im Gespräch

Johannes Kärcher
Johannes Kärcher

Kärcher ist bekannt für sein Kultursponsoring. Von der Christusstatue in Rio de Janeiro bis zum Brandenburger Tor in Berlin hat der Reinigungsspezialist aus Winnenden seit 1980 weltweit rund 140 Kulturdenkmäler gereinigt und so zu deren Erhalt beigetragen. Doch auch jenseits dieser großen, Aufsehen erregenden Aktionen macht sich Kärcher stark für die Kultur. Wir sind dankbar, dass unser Zehn-Jahres-Zylus Bach:vokal finanziell und ideell vom Konzern und seinem Chef Johannes Kärcher unterstützt wird. Die Aufführung sämtlicher Vokalwerke Bachs in Stuttgart ist ihm ein Herzensanliegen! Mehr darüber lesen Sie in unserem Interview.

Schön war's!

Da waren wir platt: Zur Mitgliederversammlung unserer Freunde der Stiftsmusik Stuttgart Mitte Februar kamen rund 150 musikbegeisterte Freund*innen – fast doppelt so viele wie sonst! 

mehr

Zum 150. Geburtstag von Louis Vierne

(c) Martina Wörtz
(c) Martina Wörtz

Zum Jubiläum des französischen Organisten und Komponisten Vierne (1870-1937) hat Stiftskantor Kay Johannsen für sein Konzert am Freitag, den 6. März, aus den 24 Pièces de fantaisie eine feine Auswahl von acht besonders schönen Pièces getroffen. Immer mit Spannung erwarten wir natürlich auch seine freie Improvisation an unserer Mühleisen-Orgel!

Q6 - im Auftrag Ihrer Majestät

(c) Cora Beattie
(c) Cora Beattie

Royaler Konzertgenuss: Aus Windsor Castle, dem Wochenendsitz der Königin von England, kommen am Freitag, 21. Februar, The Queen’s Six zu uns in die Stiftskirche!

mehr

Unsere Vokal-Stipendiaten stehen fest!

Seicento Vocale (c) Isselhorst
Seicento Vocale (c) Isselhorst

Zum ersten Mal hat die Stiftsmusik Stuttgart im vergangenen Herbst ein Stipendium für Vokalensembles ausgelobt! Erfreulicherweise haben sich mehr als ein Dutzend junger, hoch qualifizierter Ensembles beworben, aus denen Stiftskantor Kay Johannsen zwei Stipendiaten ausgewählt hat: Seicento Vocale und Verum Audium. Wir gratulieren und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

 

Walcker auf der Spur: Orgelfahrt mit den Stiftsorganisten

Walcker-Orgel in Hoffenheim
Walcker-Orgel in Hoffenheim

Am Samstag, den 16. Mai 2020 wandeln wir auf den Spuren des legendären Orgelbauers Eberhard Friedrich Walcker um uns für unseren Orgelneubau der »Königin-Katharina-Orgel« in der Schlosskirche im Alten Schloss inspirieren zu lassen! Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit unseren Stiftsorganisten Kay Johannsen und Kensuke Ohira nach Neuhausen und Hoffenheim zu fahren, wo sie Ihnen die Orgeln vor Ort vorführen und erläutern werden. Zur Anmeldung, Reiseplan und weiteren Informationen gelangen Sie hier.

Auf ein Wiederhören!

(c) Nicola Lazi
(c) Nicola Lazi

2019 feierte der Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart seinen 30. Geburtstag – ein Grund zur Freude! Ein weiterer Grund zur Freude ist, dass die singstarken Knaben wieder einmal zu Gast bei uns in der Stunde sein werden – am kommenden Freitag, 31. Januar mit einem facettenreichen Programm von Schütz bis Bob Chilcott! 

Vorsingwoche Stuttgarter Kantorei

Vom 28. bis 31. Januar sind alle interessierten Sänger*innen eingeladen, bei Kay Johannsen für die Stuttgarter Kantorei vorzusingen! Einfach Ihren Wunschtermin mit der Stiftsmusik Stuttgart vereinbaren (0711 / 226 55 81)!

Geschenkidee

Neu und ab sofort am Infostand erhältlich: Ansprechend gestaltete Kerzen (à 10 Euro) mit Motiven zur Königin-Katharina-Orgel. Mit deren Kauf unterstützen Sie auch direkt unser neues Orgelprojekt! 

Wie schön leuchtet der Morgenstern

Der Nikolaus bringt uns adventliche Chormusik vom Feinsten! Wir begrüßen die von uns hochgeschätzte Chorleiterin Friederike Woebcken mit Ihrem mehrfach ausgezeichneten Kammerchor der Hochschule für Künste Bremen am Freitag, den 6. Dezember in der Stunde!

Tägliches Orgelkonzert

Anna Orlova, 14. Dezember
Anna Orlova, 14. Dezember

Alle Jahre wieder … macht die Stiftsmusik den Stuttgarter Advent mit der »Orgelmusik zum Weihnachtsmarkt« noch ein bisschen schöner, musikalischer – und vor allem besinnlicher. Der vorweihnachtlichen Hektik setzt sie in jeder Mittagspause ab 13.15 Uhr eine halbe Stunde Musik entgegen, in der man zur Ruhe kommen, zuhören und genießen kann. 

mehr

Männerstimmen im Advent

Triton Meister (c) Minna Kettunen
Triton Meister (c) Minna Kettunen

Ein Programm quer durch alle Musikepochen schenkt uns das exzellente Ensemble Vocapella Limburg unter der Leitung seines vielgefragten Dirigenten Tristan Meister in der kommenden Stunde der Kirchenmusik, am Freitag, 29. November!

199 x Bach

haben wir seit 2011 im Rahmen unseres 10-Jahres Zyklus Bach:vokal bereits aufgeführt – mit diesem Konzert erreichen wir das 200. Vokalwerk! Ein erlesenes Solistenquartett, das Ensemble Stiftsbarock Stuttgart mit der klangschönen Stuttgarter Kantorei unter der versierten Leitung von Stiftskantor Kay Johannsen heißen Sie herzlich Willkommen!

Seite 1 von 21 Seiten 1 | 2 | 3 | ... | 21