Stiftsmusik Stuttgart

News-Archiv

Vorfreude auf Denis Rouger

Mit dem Kammerchor der Musikhochschule Stuttgart durften wir den hervorragenden Chorleiter schon einige Male in der Stunde erleben – jetzt stellt Denis Rouger uns am kommenden Freitag, den 13. September, sein neues, 2016 gegründetes Ensemble figure humaine mit französisch und deutscher Chormusik vor. Wir sind gespannt!

Nahtloser Übergang

Mit einer superguten Bilanz ist der Internationale Orgelsommer 2019 just zu Ende gegangen und schon starten wir am nächsten Freitag, den 6. September, in die 2. Jahreshälfte unserer Stunde der Kirchenmusik und zwar mit dem exzellenten Kammerchor Canta Nova Saar unter der Leitung von Bernhard Schmidt. Die Orgel ist bei dieser Stunde ebenfalls vertreten, mit dem französischen Organisten und Komponisten Eric Lebrun!

Abschlusskonzert Internationaler Orgelsommer 2019

Knapp 2.500 Zuhörer*innen haben in diesem Jahr bereits unseren Orgelsommer besucht und viele herausragende Konzerte erleben können! Am letzten Augustfreitag, den 30.08. beschließt Stiftskantor Kay Johannsen mit Werken von Mendelssohn, Franck, Reger sowie eigenen Kompositionen und einer Improvisation den Sommer. Das wird ein Orgelfest!

mehr

Neues Stipendium der Stiftsmusik

Franziska Bobe, Sopranistin Solistenensemble Stimmkunst (c) Daniel Schreiber
Franziska Bobe, Sopranistin Solistenensemble Stimmkunst (c) Daniel Schreiber

Erstmals bieten wir ein Stipendium für neu gegründete Vokalensembles an! Bewerbungsschluss ist der 30. November 2019 – weitere Informationen gibt es hier. Gerne nehmen wir auch Empfehlungen entgegen!

Kanada im Fokus

Wir freuen uns auf den gebürtigen Kanadier Ken Cowan (derzeit Leiter der Orgelabteilung an der renommierten Rice Univerity in Houston, Texas) beim Internationalen Orgelsommer, kommenden Freitag, 23. August, 19 Uhr! Im musikalischen Reisegepäck findet sich ein Stück seiner Landsmännin Rachel Laurin, die die Étude-Caprice Beelzebubs's Laugh für ihn komponiert hat. Sicher »teuflisch« gut!

Domorganist Markus Eichenlaub aus Speyer

Wir freuen uns auf den geschätzten Kollegen und ehemaligen Johannsen-Schüler Markus Eichenlaub am nächsten Freitag, 16. August, beim Internationalen Orgelsommer! Ein vielfarbiges Programm an der Mühleisen-Orgel erwartet uns – von Werken des Altmeisters J.S. Bach hin zu den Tangos des Schweizer Komponisten Guy Bovet. Spannend!

Chelsea Chen mit eigener Komposition

Die US-Amerikanerin mit taiwanesischen Wurzeln, Chelsea Chen, versteht sich ebenso als Interpretin wie Komponistin und wir freuen uns sehr, am kommenden Freitag, den 9. August, beide Facetten von ihr kennen zu lernen! 

Bergfest

Vier eindrucksvolle Konzerte liegen hinter uns – Yoann Tardivel, Sarah Kim, David Cassan und Daria Burlak haben uns total begeistert und wir freuen uns nun umso mehr auf die zweite Hälfte des Internationalen Orgelsommers! Am Freitag, den 2. August erwarten wir mit Spannung den Chartres-Preisträger Johannes Zeinler, der sich wunderbar in den Reigen der jungen, erfolgreichen Organist*innen einfügt!

Herzlich Willkommen, Elias & Leonard

Wir freuen uns sehr über den Zuwachs von zwei weiteren Orgelstipendiaten! Seit Juli sind nun – neben Hannes von Bargen – auch Elias Schwesig (Stuttgart) und Leonard Kurz (Göppingen) Teil unseres Nachwuchsprogramms und werden von Kay Johannsen und Kensuke Ohira in ihrer Ausbildung begleitet. Willkommen! 

Bestens ausgebildet und vielfach prämiert

Mit Auszeichnung hat sie das Studium als Konzertpianistin am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau ebenso wie ihr Konzertexamen Orgel in Detmold absolviert. Lang ist die Liste ihrer Auszeichnungen bei den renommierten internationalen Wettbewerben (u.a. Chartres und Dudelange) ebenso wie die der großen Konzertsäle, in denen sie gastiert: Wir sind gespannt auf Daria Burlak! Die Abendkasse öffnet am Freitag, 26.7. wie immer um 18.30 Uhr...

Best of

Aus hunderten Fotos haben wir für Sie auf unserem YouTube-Kanal Kay Johannsen unsere Lieblingsmotive zusammengestellt und mit einem Audio-Ausschnitt aus Händel's Israel in Egypt untermalt ... Wenn Sie selbst stöbern möchten, schauen Sie doch auf die Bildergalerie des Stiftsmusikfests. Ein herzliches Dankeschön an unseren Fotografen Christian Hass!

Chartres Preisträger beim Orgelsommer

Foto: Q. Lange
Foto: Q. Lange

Wir freuen uns auf den jungen Franzosen David Cassan, Chartres Preisträger, kreativer Improvisator und brillanter Interpret am kommenden Freitag, 19. Juli, erstmals beim Internationalen Orgelsommer in der Stiftskirche! Nicht nur für Orgel-Fans ein Muss!

Köln, Sidney, Paris

... das waren bislang die Lebens-Stationen von Sarah Kim, eine der aufregendsten Entdeckungen der jungen Orgelszene. Wir sind gespannt auf ihr Orgelsommer-Debüt nächsten Freitag, 19 Uhr, in der Stiftskirche!

Bilanz Stiftsmusikfest

Positive Bilanz: Guter Besuch und schöne Atmosphäre beim Stiftsmusikfest (28.–30. Juni)

Mit großem Applaus und Standing ovations ging am vergangenen Sonntagabend das Stiftsmusikfest zum Doppeljubiläum 25 Jahre Stuttgarter Kantorei & Stiftskantor Kay Johannsen zu Ende. Johannsen und Stiftsmusik-Geschäftsführerin Gabriele Zerweck sind zufrieden: Rund 5000 Besucher*innen kamen, um die insgesamt 58 Programmpunkte zu erleben, die von der Stiftsmusik am Wochenende vom 28. bis 30. Juli angeboten wurden. 

 

mehr

Danke!

Unter großem Applaus und mit Standing Ovations ging der dritte und letzte Tag unseres Stiftsmusikfests am Sonntag mit Händels Oratorium »Israel in Egypt« zu Ende – mit den Jubilaren Stuttgarter Kantorei und Kay Johannsen sowie dem Orchester Stiftsbarock in Höchstform und einem begeisternden Solistenteam. Allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, ein ganz herzliches Dankeschön!

Orgelsommer 2019

Nach dem Fest ist vor dem Fest – gerade ging unser großes Stiftsmusikfest zu Ende, schon starten wir mit dem Internationalen Orgelsommer und herausragenden Interpreten an der Mühleisen-Orgel! Am kommenden Freitag, 5. Juli, 19 Uhr eröffnet Yoann Tardivel Erchoff aus Belgien die Reihe, der als Konzertorganist, Radioproduzent, Publizist und Hochschullehrer gleich in mehreren Bereichen der Musik zu Hause ist. Wir freuen uns auf diesen höchst interessanten Musiker und sein erlesenes deutsch-französisches Programm!

Die Stiftsmusik im Jubiläums-Rausch

Wir feiern! 2 x 25 Jahre: Stuttgarter Kantorei und Kay Johannsen mit über 50 Veranstaltungen rund um den Schillerplatz von Freitag, den 28. Juni bis Sonntag, 30. Juni. Feiern Sie mit und erstellen Sie Ihr inviduelles Festwochenende anhand des vielfältigen Stiftsmusikfest-Programms! Über Ihr Kommen freuen wir uns.

Aus Europas größter Singschule

 © Jannes Grothus
© Jannes Grothus

... kommt am Freitag der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund erstmals zu uns in die Stunde! Ein exzellenter, mehrfach ausgezeichneter Chor, dessen Filmporträt einfach viel gute Laune und vor allem Lust auf's Singen macht! Schauen Sie hier und kommen Sie am 21. Juni in die Stiftskirche für ein sicherlich begeisterndes Live-Erlebnis!

Du sollst nicht töten

 © Oliver Röckle
© Oliver Röckle

... heißt das jüngste Projekt von Angelika Luz, welches sie mit ihren Studierenden und ihrem Professoren-Kollegen Henning Wiegräbe bei uns in der Stunde der Kirchenmusik am 14. Juni zeigt. Wir freuen uns erneut auf ein spartenübergreifendes Kunstprojekt des studio für stimmkunst, welches stets auf hohem Niveau agiert und zugleich zum Nachdenken anregt. Besonders!

Alsfelder Chorklang

Schon oft waren sie zu Gast in der Stunde, das Alsfelder Vokalensemble, heuer aber erstmals unter der Leitung von Jan Hübner, der den Chor 2013 von dessen Gründer Wolfgang Helbich übernahm. Wir sind gespannt auf den unverwechselbaren »Alsfelder Chorklang«, der von Transparenz, Homogenität und Beweglichkeit geprägt ist. Herzlich Willkommen in Stuttgart am 7. Juni, 19 Uhr in der Stunde der Kirchenmusik!

Seite 2 von 21 Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 21