Stiftsmusik Stuttgart

Internationaler Orgelsommer 2024 mit Johannes Krahl

Freitag, 05.07.2024 · 19:00 - 20:00 Uhr
anschließend KünstlerTreff auf der Orgelempore

Stiftskirche Stuttgart

Bach, Liszt, Karg-Elert

Mit Musik von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Sigfrid Karg-Elert eröffnet der junge Organist Johannes Krahl am Freitag, 5. Juli, den Internationalen Orgelsommer 2024 in der Stuttgarter Stiftskirche. Im Fokus der insgesamt neun Orgelsommer-Konzerte steht die Mühleisen-Orgel.

Sage und schreibe sechs erste Preise hat der junge, von der Studienstiftung des Deutschen Volkes geförderte Organist Johannes Krahl bei Internationalen Wettbewerben gewonnen, etwa beim Bachwettbewerb Wiesbaden und beim Gottfried Silbermann-Wettbewerb Freiberg. Bei allen Erfolgen und seinen schon zahlreichen Auftritten ist er kein Scheuklappen-Musiker: Aktuell studiert er neben Orgel auch Orchesterdirigieren in Leipzig. Sein Programm hat es in sich: Wir erleben zwei hochvirtuose Orgeladaptionen von Werken für Cembalo (Bach) und Klavier (Liszt) und dürfen in die spätromantische Klangwelt des immer noch zu wenig bekannten Karg-Elert (1877-1933) eintauchen.

Im Juli und August steht die Mühleisen-Orgel mit Ihren 5.366 Pfeifen und 81 Registern im Mittelpunkt der freitäglichen Konzerte in der Stiftskirche. Die renommierten internationalen Gastorganist:innen spielen in Stuttgart musikalisch, stilistisch und geografisch überaus vielfältige Programme, in denen der ganze Klangreichtum der Mühleisen-Orgel zur Geltung kommt. Doch nicht nur das: den 20. Geburtstag der 2004 eingeweihten Mühleisen-Orgel feiern wir mit einer Festwoche Ende August, die nach einem Festgottesdienst, einem Wunschkonzert und einer öffentlichen Orgelführung  mit dem fulminanten Orgelsommer-Abschlusskonzert von Kay Johannsen abgerundet wird.

Preise
10 Euro (Schüler:innen, Studierende, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler:innen, Studierende, Schwerbehinderte 40 Euro, für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-16 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl.

Mehr Informationen zum Konzert finden Sie hier.

Zurück