Stiftsmusik Stuttgart

Erste »Stunde« 2023 am 13. Januar

Freedom Consort / Oleksandra Polytsia

Freitag, 13.01.2023 · 19:00 – 20:00 Uhr

Stiftskirche

Musik von Rheinberger, Poulenc, Pärt und Lunyov

Die erste Stunde der Kirchenmusik des Jahres gestaltet am Freitag, 13. Januar, das Freedom Consort unter der Leitung von Oleksandra Polytsia. Die sechs Sänger:innen des Ensembles stammen aus der Ukraine und sind vor dem Krieg in ihrem Heimatland geflohen. Die Musik, die sie in die Stunde mitbringen (von Rheinberger, Poulenc, Pärt und Lunyov sowie Weihnachtslieder aus der Ukraine) wird so zu einem musikalischen Statement für Frieden!

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine, und unter den vielen Menschen, die  von dort zu uns nach Deutschland oder in andere Länder flüchten, sind unzählige aus den Bereichen Musik, Kunst und Theater. Doch Hand aufs Herz: Was kennen und wissen wir schon von der traditionsreichen und vielfältigen Kultur im Heimatland dieser Geflüchteten? In dieser Stunde dürfen wir nicht nur zeitgenössische Chormusik des ukrainischen Komponisten Lunyov (*1964) kennenlernen, sondern auch traditionelle Weihnachtslieder aus der Ukraine. Der Sehnsucht nach Freedom, also Freiheit, schließen wir uns zum Jahresbeginn 2023 von ganzem Herzen an.

Preise
10 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 40 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl

Mehr Informationen zum Konzert finden Sie hier.

Zurück