Stiftsmusik Stuttgart

Ensemble InVocare zu Gast in der »Stunde«

 

Freitag, 16. Februar 2024 · 19:00 - 20:00 Uhr

Stiftskirche

InVocare

des Prez, Isaac, le Maistre, da Palestrina, Guerrero, di Lasso, Cardoso, Lopes Morago

Pünktlich zum Beginn der Fastenzeit wagen wir in der Stunde der Kirchenmusik unter dem Motto »Klänge der Besinnung« eine musikalische Reise durch die Fastenzeit. Die Reiseleitung liegt bei den vier Sänger:innen des jungen Ensembles InVocare, die den Fokus aus Musik aus dem 15., 16. und 17. Jahrhundert legen.

Musikhochschulen sind auch Netzwerk- und Ensembleschmieden: Bei InVocare war es die Basler Schola Cantorum, in der sich die Sänger:innen gefunden haben. Nahtlos wurde ein professionelles Ensemble daraus, das sich den Madrigalen und Motetten des 16./17. Jahrhunderts verschrieben hat und seit fünf Jahren die bemerkenswerten Ergebnisse seiner Arbeit auf Festivals in Augsburg, München, Utrecht, Brüssel oder Antwerpen hören lässt. Ihre »Reise durch die Fastenzeit« verspricht Besinnung auf höchstem Niveau – mit Kompositionen bekannter Meister wie Lasso oder Palestrina, aber auch mit Wiederentdeckungen, etwa des sächsischen Hofkapellmeisters Mattheus le Maistre (ca. 1505–1577).

Preise
10 Euro (Schüler:innen, Studierende, Schwerbehinderte 5 Euro) 
10er Karte 80 Euro (Schüler:innen, Studierende, Schwerbehinderte 40 Euro)  
10er Karte für »Freunde der Stiftsmusik e.V.« 70 Euro (Abendkasse & Infostand) 
Abendkasse ab 18.15 Uhr
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Karten an der Abendkasse ausreichend vorhanden, freie Sitzplatzwahl.

Mehr Informationen zum Konzert finden Sie hier.

Zurück