Stiftsmusik Stuttgart

Bachs Weihnachtsoratorium mit der Stuttgarter Kantorei

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248

Sopran: Kristen Witmer
Echo-Sopran: Annija Kristiana Adamsone
Alt: Henriette Gödde
Tenor: Hans Jörg Mammel
Bass: Krešimir Stražanac

Stuttgarter Kantorei
Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung

Freitag, 02. Dezember: Kantaten 1-3
Samstag, 03.Dezember: Kantaten 4-6

Stiftskirche Stuttgart, jeweils 19:00 bis 20:30 Uhr

"Jauchzet, frohlocket" heißt es am Freitagabend, 2. Dezember, in der Stiftskirche, wenn Kay Johannsen mit der Stuttgarter Kantorei, Stiftsbarock Stuttgart und Solist:innen die ersten drei Teile des Bachschen Weihnachtsoratoriums aufführt. Am darauffolgenden Samstag, 3. Dezember, stehen dann die Kantaten 4 bis 6 des weltberühmten Chorwerks auf dem Programm. Restkarten gibt es am Infostand in der Stiftskirche zwischen 10 und 13 Uhr zu kaufen.

Was macht die ungebrochene Popularität dieses Bachschen Zyklus‘ aus sechs Weihnachtskantaten aus? Ist es der mitreißende Jubel im Eingangschor, die schwerelose Virtuosität in der Hirtenarie, das ruhige Wiegen in der Sinfonia? Oder sind es die Choräle, die das Wunder der Geburt Jesu in großer emotionaler Tiefe widerspiegeln, vom innigen Ich steh an deiner Krippen hier bis zum befreienden Brich an, du schönes Morgenlicht? Als Hörende und als Muszierende sind wir unterschiedlich geprägt und nehmen Musik individuell wahr, doch im Konzert ergeben sich manchmal diese großen Momente, die uns alle einen: Für dieses Glück lohnt sich alles Üben, Neubeleuchten, Feilen!

Kartenvorverkauf
Infostand in der Stiftskirche, Mo-Sa 10-13 Uhr (nur Barzahlung möglich). 
StuttgartKonzert: www.stuttgartkonzert.de
44/37/30/23/16 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 37/30/23/16/9 Euro)

Abendkasse (ab 18.15 Uhr)
Restkarten an der Abendkasse

Nummerierte Plätze.

Zurück