Stiftsmusik Stuttgart

Orgel-Gästebuch

 

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die schönsten Zitate aus unserem Orgel-Gästebuch (ab 2004) vorstellen:


1. Juli 2016 – Gerhard Gnann (Freiburg)

Es hat große Freude bereitet in der Stuttgarter Stiftskirche zu spielen. Ein charaktervolles Instrument mit unglaublich vielen Facetten. Herzlichen Dank an meinen super Assistenten Kensuke Ohira und natürlich an Dich lieber Kay für die Einladung…


29. Juli 2016 – Isabelle Demers (Montreal)

It was such a pleasure to perform on this beautiful instrument, for such an appreciative audience! Most eclectic instruments do everything relatively well, but your organ seems at home in just about every style and era!

It took me three years to get here, but I am so glad to have finally made it! Congratulations on a superb organization, and many, many thanks for the invitation.


19. August 2016 – Stephen Tharp (New York)

My third visit is, again, a reminder of the excellence of this superb, world-class exceptional organ. When the inspiration is so high you wish only to play even better than you imagine is possible. With immense gratitude, I cannot wait for the opportunity to experience everything again!!


3. Juli 2015 – Thomas Ospital (Paris)

Quel plaisir d’avoir décuovert cet instrument à Stuttgart! C’était pour moi, la première visite dans cette ville mythique! Merci à toute l’équipe! Vois faites un travail formidable au service de la musique! Les discussions nous avons m‹est donné beaucoup de metier pour poser l’avoir de la musique à St Eustache! Encoire un gros merci pour cette invitation!


21. August 2015 – Joonho Park (Seoul)

It was really wonderful and special chance to play for the concert in Orgelsommer in Stiftskirche in my second hometown »Stuttgart«. Enjoyed a lot playing in Stuttgart again and I was just so happy to be in Stuttgart. The organ, I liked much. Many, many thanks. Vielen Dank!


4. Juli 2014 – Johannes Lang (Lörrach)

»Es war wieder ein wunderbares Erlebnis in der Stiftskirche zu sein: Dieser Raum, der Kultur und Geschichte atmet und dazu diese Orgel, bei der man leider gar nicht genug Zeit hat alle schönen Klangkombinationen kennenzulernen. (...) Die Stiftsmusik mit ihrem großartigen breitgefächerten Programm beeindruckt mich sehr, ist Vorbild und hat eine tolle Ausstrahlung! Herzlichen Dank und Alles Gute!«


11. Juli 2014 – Gunnar Idenstam (Göteborg)

»Thank you so much for giving me the opportunity to perform on this magnificent instrument, and in this great series with wonderful audience! The sounds of the organ are pure poetry, and it was really inspiring to »dress up« Ravel La valse here. With gratitude and great joy.«


15. August 2014 – Konstantin Volostnov (Moskau)

»So glad to be in this wonderful venue Stiftskirche Stuttgart. I wish to develop and to live this musical traditions years and years! And many greeting to Kay Johannsen.«


12. Juli 2013 – Iveta Apkalna (Riga)

»Here – in Stuttgart, where all began and my love to organ music was growing through the years.«


16. August 2013 – Benjamin Saunders (Leeds)

»Some instruments one forgets easily, but this organ is one to treasure with its capacity to lift heart and soul in its almost transcendental sonorities. «


23. August 2013 – Nathan Laube (Rochester / USA)

»How splendid to have the problem of too many beautiful evocative registrations and colors from which to choose!«


10. August 2012 – Ben van Oosten (Den Haag)

»Vor fast 20 Jahren war ich hier zum letzten Mal, es hat sich aber in der Stiftskirche viel geändert! Ein vielseitiges Instrument mit einer reichen Klangpalette strahlt jetzt in dieser Kirche und es war für mich eine große Freude diese Orgel zu spielen! Was sich nicht geändert hat, ist das begeisterte Publikum!«


3. August 2012 – Michael Schöch (Innsbruck)

»Ein großartiges Erlebnis, auf dieser herrlichen Orgel mit ihren vielfältigen Farben und Klängen zu spielen! Eine wahre 'Königin der Instrumente'!«


16. Juli 2010 – Hayo Boerema (Rotterdam)

»Ganz nass vom Schweiß, aber sehr glücklich sitze ich hier, denn es war alles sehr angenehm! Herrlich gespielt, 'great audience' (großartiges Publikum) …«


9. Juli 2010 – Thierry Mechler (Guebwiller)

»Ein Instrument, das lebt dank einer sensiblen Mechanik.«


4. September 2009 – Maurice Clement (Luxemburg)

»Dieses Konzert in der Stiftskirche werde ich als bereicherndes Erlebnis in vielerlei Hinsicht in Erinnerung behlten. Man spürt, dass die Orgel perfekt und mit Leidenschaft und Liebe konstruiert ist. Die Organisation der Konzertreihe sucht ihres Gleichen.«


21. August 2009 – Samuel Kummer (Dresden)

»Tolles Publikum in der Stiftskirche, tolle Arbeit aller, die an der Stiftskirche tätig sind …«


7. August 2009 – Barry Jordan (Magdeburg)

»Vielen Dank für die Einladung, diese wunderbare Orgel kennen zu lernen. Die Liebe reifte über Nacht … Dazu Deutschlands bestes Publikum!!!«


11. Juli 2008 – Christophe Mantoux (Noisy le Grand)

»Welches Vergnügen, die Orgel der Stiftskirche zu entdecken!«


4. Juli 2008 – Kalevi Kiviniemi (Lahti)

»Großartiges Publikum und wunderbar, wieder hier zu sein.«


10. August 2007 – Alexej Schmitov (Moskau)

»Das Publikum war voll Wärme und Einfühlungsvermögen. Ich genoss den emotionalen Kontakt mit den Zuhörern während und nach dem Konzert.«


25. August 2006 – Stefan Engels (Leipzig)

»Für mich ist diese Orgel eine der besten, die ich in den vergangenen Jahren gespielt habe. Die klanglichen Möglichkeiten sind so vielseitig und ausgewogen, dass man sich stundenlang der Klänge erfreuen kann.«


29. Juli 2005 – László Fassang (Budapest)

»Für solche Instrumente lohnt’s sich, Orgel zu spielen.«


15. Juli 2005 – Jürgen Essl (Stuttgart)

»Es fällt mir schwer, mir vorzustellen, dass hier noch vor wenigen Jahren ein ausgedienter elektrischer Spieltisch eine altersschwache und grelle Orgel in stumpfer Akustik ansteuerte, so prächtig klingt es jetzt!«


15. Oktober 2004 – Iveta Apkalna (Rezekne)

»… die 'Königin der Instrumente', die inspiriert und die Menschen zum Klanghimmel führt.«