Stiftsmusik Stuttgart

Bach:vokal – Musik zu Trauerfeiern

BWV 106, 118, 157, 227
Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 23.02.2018 · 19:00 – 20:30 Uhr
Stiftskirche

Bach¦vokal

Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn BWV 157
O Jesu Christ, meins Lebens Licht BWV 118
Jesu, meine Freude BWV 227
Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit – Actus tragicus BWV 106

Kantaten zur Trauerfeier

solistenensemble stimmkunst
Franziska Bobe, Magdalene Harer, Heike Heilmann, Rahel Maas | Sopran
Julia Diefenbach, Elvira Bill, Maria Pizzuto, Lidia Vinyes Curtis | Alt
Nils Giebelhausen, Stephan Scherpe, Daniel Schreiber, Andreas Weller | Tenor
Jens Hamann, Matthias Horn, Thomas Scharr, Dominik Wörner | Bass

Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung


Die Trauerkantate Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit, kurz Actus tragicus, ist eines der frühesten Vokalwerke Bachs – und eines seiner eindringlichsten. Mit kleiner Besetzung, nämlich vier Singstimmen und einem aparten Instrumentalensemble aus zwei Blockflöten, zwei Gamben und Basso continuo gelang dem 22-Jährigen »ein Geniewerk, wie es auch großen Meistern nur selten gelingt«, so der Bach-Forscher Alfred Dürr. Um die Unausweichlichkeit menschlichen Sterbens und die Gewissheit der Auferstehung geht es auch in der berühmten Motette Jesu, meine Freude – wer sie je selbst gesungen hat, dem bleiben Motive daraus ein Leben lang im Gedächtnis. Und im Herzen.


Doppelter Eintritt 18 € (ermäßigt 9 €)

Karten
freie Platzwahl, flexibel einsetzbar (außer Sonderkonzerte)
Einzelkarte: 9 Euro (erm. 4,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Zehnerkarte: 72 Euro (erm. 36 Euro)
Vorverkauf: Infostand in der Stiftskirche (Mo-Do 10-19h, Fr-Sa 10-16h) 
Abendkasse: freitags ab 18.30 Uhr (immer ausreichend Karten vorhanden)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Zurück