Stiftsmusik Stuttgart

La Villanella Basel

Geistliche Musik um Martin Luther
Stunde der Kirchenmusik

Freitag, 03.11.2017 · 19:00 – 20:00 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

 

 

Die Stiftsmusik bedankt sich sehr herzlich bei La Villanella Basel für das kurzfristige Einspringen in der Stunde der Kirchenmusik am 3. November!

Johann Walter (1496-1570)
Ein feste Burg ist unser Gott
Aus tiefer Not

Leonhard Kleber (um 1495-1556)
nach Josquin Desprez (um 1450-1521)
Ave Maria (Orgel solo)

Ludwig Senfl (um 1490-1543)
Maria zart, von edler Art 

Dich als mich selbst (instrumental)

Thomas Stoltzer (um 1475-1526)/Heinrich Finck (1444/45-1527)/Johann Walter/ Paul Hofhaimer (1459-1537)/ Ludwig Senfl
In Gottes namen faren wir

Heinrich Isaac (um 1450-1517)
Palle, palle (instrumental)
O Welt, ich muss dich lassen

Jacob Obrecht (um 1457-1505)
Tander naken (instrumental)

Antoine Busnois (+1492) 
Fortuna desperata 

Thomas von Aquin (1224/25-1274) 
Pange, lingua 

Ludwig Senfl 
Herr durch Dein Blut
Fortuna desperata/ Herr durch Dein Blut

Anonymus
Welscher Tanz (instrumental)

Johann Walter
Ein neues Lied wir heben an
Da pacem Domine

 

Zu unserem großen Bedauern hat der Bach-Chor Mainz sein Konzert aufgrund der Verschiebung der geplanten Uraufführung der neuen Komposition von Gerhard Müller-Hornbach mit folgender Begründung für den 3. November abgesagt:

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau sieht sich in Abstimmung mit den Künstlern aus wichtigen Gründen veranlasst, die Uraufführung ihres Kompositionsauftrages „IM SPIEGEL DER ANGST“ von Gerhard Müller-Hornbach angesichts der gegenwärtig zu berücksichtigenden besonderen politischen Sensibilitäten auf einen absehbaren späteren Zeitpunkt zu verschieben.


Karten
freie Platzwahl, flexibel einsetzbar (außer Sonderkonzerte)
Einzelkarte: 9 Euro (erm. 4,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Zehnerkarte: 72 Euro (erm. 36 Euro)
Vorverkauf: Infostand in der Stiftskirche (Mo-Do 10-19h, Fr-Sa 10-16h) 
Abendkasse: freitags ab 18.30 Uhr (immer ausreichend Karten vorhanden)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Zurück