Stiftsmusik Stuttgart

Kay Johannsen

Poulenc: Konzert g-Moll, Johannsen: Concerto & Solowerke
Internationaler Orgelsommer

Freitag, 25.08.2017 · 19:00 – 20:00 Uhr Termin als ics-Datei exportieren
Stiftskirche

Kay Johannsen (Orgel)
Stiftsphilharmonie Stuttgart / Mihhail Gerts

Schlusskonzert des Internationalen Orgelsommers und Präsentation der neuen CD »Sunrise«


Kay Johannsen
(*1961)
Sunrise (2016)

Francis Poulenc (1899-1963)
Konzert für Orgel, Streicher und Pauken g-Moll

Kay Johannsen
Fiery Dance (2013)
Song of Hope (2016)
The Great Wall (2015)
Concerto for organ, strings and percussion (2014)

anschließend Meet & Greet mit den Musikern zum Ausklang des Orgelsommers und zur Vorstellung der CD Sunrise


Sunrise, die neue CD von Kay Johannsen, zeigt einen Querschnitt aus seinen Orgelwerken. So unterschiedliche Ausdruckswelten die Stücke auch berühren, immer sind sie voller rhythmischer Lebendigkeit, klanglicher Farbigkeit und getragen von einer Harmonik, die bei aller Modernität von den »Urkräften« zwischen Spannungs- und Lösungsklängen lebt. Im Concerto (2014), das von der Besetzung her an Poulencs berühmtes Orgelkonzert angelehnt ist, entspinnen sich variantenreiche Dialoge zwischen Orgel, Streichern, Pauke und zahlreichen Percussionsinstrumenten. Am Dirigentenpult: der junge Mihhail Gerts aus Tallinn, Kapellmeister in Hagen und Stipendiat des Deutschen Dirigentenforums.


Karten
freie Platzwahl, flexibel einsetzbar (außer Sonderkonzerte)
Einzelkarte: 9 Euro (erm. 4,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Zehnerkarte: 72 Euro (erm. 36 Euro)
Vorverkauf: Infostand in der Stiftskirche (Mo-Do 10-19h, Fr-Sa 10-16h) 
Abendkasse: freitags ab 18.30 Uhr (immer ausreichend Karten vorhanden)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Zurück