Stiftsmusik Stuttgart

Bach:vokal – Kantaten zum Reformationsfest

Konzert
BWV 79, BWV 80, BWV 235

Freitag, 13.10.2017 · 19:00 – 20:30 Uhr
Stiftskirche

Gott, der Herr, ist Sonn und Schild BWV 79
Ein feste Burg ist unser Gott BWV 80
Messe g-Moll
BWV 235



solistenensemble stimmkunst

Fanie Antonelou, Sopran

Franziska Bobe, Sopran
Agnes Knoop, Sopran
Rahel Maas, Sopran

Julia Diefenbach, Alt
Henriette Gödde, Alt
Anne Greiling, Alt

Lena Sutor-Wernich, Alt

Michael Berner, Tenor
Nils Giebelhausen, Tenor
Hans Jörg Mammel, Tenor
Andreas Weller, Tenor

Ekkehard Abele, Bass
Jens Hamann, Bass
Matthias Horn, Bass
Thomas Scharr, Bass

Stiftsbarock Stuttgart
Kay Johannsen, Leitung

 


Das 71. Konzert unseres umfassenden 10-Jahres-Zyklus’ Bach¦vokal steht ganz im Zeichen Luthers und der Reformation. Neben der berühmten Kantate Ein feste Burg ist unser Gott über das gleichnamige Luther-Kirchenlied, das Heinrich Heine die »Marseillaise der Reformation« nannte, gibt es noch eine weitere Kantate Bachs für das Reformationsfest: Gott, der Herr, ist Sonn und Schild. Außerdem erklingt eine der vier sogenannten Lutherischen Messen, die selten aufgeführt werden, aber unbedingt hörenswert sind – zumal in der hohen musikalischen Qualität, die Stiftskantor Kay Johannsen und seine Ensembles in ihren bislang 70 Bach¦vokal-Aufführungen etabliert haben!

 


Doppelter Eintritt: 18€ (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 9€), freie Platzwahl

Zurück