Stiftsmusik Stuttgart

Bach:vokal – geistlich & weltlich, virtuos & vergnügt

Konzert
BWV 203, BWV 170, BWV 51

Freitag, 23.06.2017 · 19:00 – 20:30 Uhr
Schlosskirche

 

»Amore traditore« BWV 203 | Dominik Wörner Bass
»Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust« BWV 170 | Lidia Vinyes Curtis, Alt
»Jauchzet Gott in allen Landen« BWV 51 | Rahel Maas, Sopran


 

Stiftsbarock Stuttgart

Kay Johannsen, Cembalo & Leitung

Bach:vokal-Konzerte in der schönen Schlosskirche sind selten und etwas ganz Besonderes! Dieser intime Raum mit seiner wunderbaren Akustik bietet beste Voraussetzungen für ein intensives, unmittelbares Hörerlebnis, wenn nun drei geistliche und zwei weltliche Solokantaten auf dem Programm stehen – eine kunstvoller als die andere! Erstmals als Solistin bei Bach:vokal ist Lydia Brotherton zu hören. Die Amerikanerin studierte in Boston und Basel und ist nicht nur Barock-Spezialistin, sondern auch gefragte Solistin bei Opern-Uraufführungen, etwa bei den Schwetzinger Festspielen. Kay Johannsen leitet beide Aufführungen in kammermusikalischer Besetzung vom Cembalo aus.

 


Eintritt: 24/18/12 Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 18/12/8 Euro)

 

VVK: Infostand Stiftskirche Mo-Do 10-19h, Fr & Sa 10-16h

StuttgartKonzert Telefon 0711-524300, tickets@stuttgartkonzert.de, www.stuttgartkonzert.de

VVK Start: 13. März 2017

Vorkaufswoche für Vereinsmitglieder: 6. März 2017


Abendkasse und Einlass: 18.30 Uhr

Zurück