Stiftsmusik Stuttgart
MONAT_ZURUECK Oktober 2014:  MONAT_VOR

Anaïs Sarkissian

Sopran

Anaïs Sarkissian wurde in Paris/Frankreich geboren. Schon mit 6 Jahren begann sie in einem armenischen Chor zu singen und lernte Klavier und Flöte. Mit 14 wurde sie in den «Maîtrise de Paris” (professioneller Kinderchor von Paris) im dortigen Konservatorium aufgenommen. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie im Kinderchor der Staatsoper Paris. Nach Abschluss des Bachelors für Musikwissenschaften 2006 an der Universität La Sorbonne in Paris, machte sie ihren Master mit dem Schwerpunkt französische Musik (Massenet Opern). Dort sang sie im Universitätschor und als Solistin für die Vortragsreihe der französischen Musik. Sie besuchte viele Masterkurse u. a. mit Udo Reinemann, Regina Werber und Alain Buet. 2012 begann sie an der Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Gesang bei Prof. Jäger Böhm zu studieren.


Nach oben