Stiftsmusik Stuttgart

News-Archiv

Chöre rund ums Christfest

In einer vorweihnachtlichen Stunde der Kirchenmusik am 15. Dezember können sich die Stuttgarter selbst von der Qualität des via-nova-chor aus München unter seiner neuen Leiterin Kerstin Behnke überzeugen. Überzeugt hat der Chor vor einigen Wochen die Jury beim bayerischen Landeswettbewerb, gedankt wurde es mit dem Ensemble mit dem I. Preis! Auf dem festlichen Adventsprogramm in der Stunde stehen klassisch-moderne und zeitgenössische A-cappella-Chöre rund ums Christfest.

Festliches Adventskonzert

Nach dem begeisternden »Stunde«-Debüt des Wiener Kammerchors vor zwei Jahren ist unsere Vorfreude auf dieses kultivierte, klangschöne österreichische Spitzenensemble am Freitag, den 8. Dezember, 19 Uhr groß!

Live am 1.12, zum Nachhören am 9.12. auf SWR 2

... gibt es das letzte »Bach¦vokal«-Konzert in diesem Jahr! 

mehr

Jugendlich, frisch, vital und dabei kultiviert und präzise...

... so klingt der hervorragende Chor des Musikgymnasium Altensteig, die Christophorus-Kantorei. Wir freuen uns auf ein Wiederhören am Freitag, den 24. November in der Stunde der Kirchenmusik!

Jazz meets Kirchenmusik

Am 17. November wird es jazzig in der Stuttgarter Stiftskirche: das »Sacred Concert« des legendären amerikanischen Jazzpianisten, Bandleaders und Komponisten Duke Ellington steht auf dem Programm, eine einzigartige Fusion aus swingenden Rhythmen des Jazz und europäischer Kirchenmusik. Ein Muss im Stiftsmusik-Jahr 2017!

Ein starkes A-cappella-Programm

Württembergischer Kammerchor © Ferdinando Iannone

... erwartet uns mit Dieter Kurz und seinem Württembergischen Kammerchor am 10. November in der Stunde - von Thomas Tallis bis Max Reger, nicht verpassen!

Uraufführung »Credo in Deum«

Einige Tage vor dem Reformationstag hat Stiftskantor Kay Johannsen sein bisher größtes Kompositionsprojekt abgeschlossen, das »Credo in Deum« für Soli, Chor und Orchester über das Apostolische Glaubensbekenntnis, Luthers Kommentare dazu aus dem Kleinen Katechismus (in englischer Sprache) und dessen Text »Im Gang und im Schwang«. Wir sind gespannt auf die Uraufführugn am kommenden Freitag in der Stunde

Orgelführung am Mittwoch, 18. Oktober

Orgelfreunde, aufgepasst! Am Mittwoch, 18 Uhr, gibt es wieder eine öffentliche Orgelführung bei uns in der Stiftskirche – zum ersten Mal mit unserer neuen Assistentin Marie Sophie Goltz. Bestens vorbereitet, freut sich die junge Kirchenmusikerin auf viele Besucher, denen sie die große, herrliche Mühleisenorgel mit Wort und Ton vorstellen darf!

Begegnung mit einer jahrtausendealten Musikkultur

Das Geghard Ensemble aus Armenien genießt das auch international einen exzellenten Ruf – zu Recht! Es gibt Gänsehaut erregende Konzerte bei den Salzburger Festspielen, in der Elbphilharmonie ... und am kommenden Freitag auch bei uns! Am 20. Oktober in der Stunde der Kirchenmusik.

Konzert Nr. 71!

70 berührende Bach:vokal-Aufführungen liegen seit 2011 bereits hinter uns. Am kommenden Freitag freuen wir uns erneut auf das exzellente solistenensemble stimmkunst & Stiftsbarock Stuttgart unter der Leitung von Stiftskantor Kay Johannsen – diesmal u.a. mit der Luther-Vertonung »Ein feste Burg ist unser Gott« BWV 80. Nicht verpassen!

Luthers Tat..!

Dorothea Baltzer © Stephan Haase

... lautet die »Stunde« am kommenden Freitag, den 6. Oktober: Musik, Schauspiel und Film verbinden die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in einem aufwändig vorbereiteten Konzert, welches zum Nachdenken, Schmunzeln und Genießen einlädt. Sehenswert!

196 Anmeldungen!

Stiftsmusik für alle, Januar 2017 © Ludger Schmidt

... sind bereits für das nächste »Stiftsmusik für alle«-Wochenende am 7./8. Oktober eingegangen. Die Anmeldefrist ist zwar vorbei, doch wir nehmen gerne noch Anmeldungen entgegen – vielleicht knacken wir ja die 200!

Programmänderung 3.11.2017

Die Stiftsmusik Stuttgart bedankt sich herzlich bei La Villanella Basel, die kurzfristig für den Bachchor Mainz einspringen und mit einem feinen Programm zu Martin Luther in die Stunde der Kirchenmusik am 3. November kommen!

Der ungarische Komponist Zoltán Kodály

... steht im Fokus der »Stunde der Kirchenmusik« am Freitag, den 29. September, 19 Uhr. Das exquisite Arton Vocal Ensemble unter der Leitung von Florian Benfer porträtieren den Ungarn im Spiegel zweier europäischer Zeitgenossen, Martin (1890–1974) und Milhaud (1892–1974). Hörenswert!

Sie sind gefragt!

 © @ Christian Hass

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Preis »Das Publikum des Jahres« ausgelobt. Wir haben uns beworben, weil wir finden, dass niemand diesen Preis mehr verdient hätte als unser Stiftsmusik-Publikum

mehr

Ein fein konzipiertes Gesamtkunstwerk

... erwartet uns in der nächsten Stunde am 22. September mit dem exquisiten ensemble cantissimo, dessen Leiter Markus Utz und Meret Meyer, Enkelin des französischen Malers Marc Chagall! 

Saisonstart am 15. September

 © Arne Schultz

... mit Singer Pur und einem Epochen und Kulturen umspannenden Programm, unter dem Motto »Der Geist weht, wo er will« – nicht verpassen!

Bis dahin wünscht das Stiftmusik-Team eine schöne und erholsame Ferienzeit.

Bilanz Internationaler Orgelsommer

Freitagabend ist der Internationale Orgelsommer in der Stiftskirche mit einem umjubelten Abschlusskonzert von Kay Johannsen und Release-Konzert der CD »Sunrise« zu Ende gegangen. Mit knapp 2.500 Besuchern in 7 Konzerten darf die Stiftsmusik erneut eine positive Bilanz ziehen.

mehr

Schlusskonzert Internationaler Orgelsommer

... am Freitag, den 25. August, 19 Uhr mit dem Release-Konzert der neuen CD von Kay Johannsen, »Sunrise« – nicht verpassen!

mehr

Reizvolle Entdeckungen

Daniel Zaretsky, Orgelexperte aus St. Petersburg, bringt am kommenden Freitag, 18. August, unter anderem hierzulande wenig bekannte Werke aus russisch-sowjetischer Tradition an der Mühleisen-Orgel zu Gehör. Herzliche Einladung!

Seite 1 von 13 Seiten 1 | ... | 3 | ... | 13