Stiftsmusik Stuttgart

Wir sind überwältigt:

Die Presse war auch da und lobt: »Drei Stunden musikalisch erfüllte Empathie (...), drei Stunden Spannung und eine staunenswerte, detailreiche, sehr genaue Durchdringung: So hat am Donnerstagabend Kay Johannsen Bachs Matthäuspassion wirken lassen, und so hat sie ihre Zuhörer berührt (...)« , schreibt Susanne Benda in der Stuttgarter Zeitung.

Zurück